Share on LinkedIn

Hardware

Als Hardware bezeichnet man die entsprechenden Geräte die den Teilnehmer ins Internet anbinden oder die es ermöglichen zu Telefonieren oder zu Faxen, sprich die jeweiligen Endgeräte.

Vergleichen Sie hier direkt Endgeräte und andere Produkte und suchen Sie ich Ihre passende Hardware heraus.

In Fachkreisen wird der Begriff Hardwareauch gerne als Endeinrichtung bezeichnet. Beim DSL Anschluß wird als Hardware bspw. ein Modem oder Router benötigt. Diese Endeinrichtung gibt es in verschiedenen Ausführungen und von verschiedenen Herstellern. Gerade im DSL Bereich können als Endgerät ein WLAN Router oder ein einfaches Modem erworben werden.

Der Unterschied besteht darin das am WLAN Router mehrere PC´s unter anderem auch kabellos betrieben werden können. Sofern ein Modem genutzt wird, kann lediglich ein PC mit Kabel angeschlossen werden.

Wer einen WLAN Router nutzt aber mit dem Empfang in den eigenen 4 Wänden unzufrieden ist, der kann sich einen sogenannten Repeater als Ergänzung der Hardware zulegen. Ein Repeater ermöglicht die Verstärkung des Signals und somit die Erhöhung der Reichweite. Dies kann erforderlich sein wenn Betonwände den Empfang einschränken oder der Ort wo das Internet genutzt werden soll zu weit vom eigentlichen Router entfernt ist. Ein Repeater wird lediglich an einer Steckdose betrieben, muß aber vor der ersten Nutzung am Router angemeldet werden. Hier gilt es auch vor Kauf die Kompatibilität zu überprüfen. Unter Umständen passen Router und Reapter nicht zusammen.
Informieren Sie sich zu Preisen für die Themen Hardware, Router, Repeater direkt hier.

Auch am ISDN Anschluß werden Geräte, sprich Telefonanlagen oder ISDN Telefone benötigt. Es könnte ein ISDN Telefon genutzt werden oder eine ISDN Telefonanlage. Auch Router mit eingebauter ISDN Telefonanlage sind erhältlich. Produziert wird die Hardware von unterschiedlichen Herstellern. Bei DSL Endgeräten gehört AVM zu den führenden Herstellern. Mit der Modellreihe FritzBox ist in mehreren Modellvariationen eine Marke auf dem Markt die von vielen DSL Anbietern angeboten wird.